1.6. bis 6.6.2020

 Raus aus der Pandemie Krise vor der zweiten Welle

Norbert Brakenwagen

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Norbert Brakenwagen

Journalist

Angebote

Auf seiner Website TIME TO DO gibt es viele kostenlose Videos und Berichte

Norbert Brakenwagen

Norbert Brakenwagen (geb. 1956) ist ein deutscher TV-Moderator und Geschäftsmann, Inhaber der "BraCon Brakenwagen Consulting" und gründete zusammen mit Frank Kraushaar die "Samadhi Ayurveda AG". In seinem TV-Sender TimeToDo setzt er sich kritisch mit Themen Medien, Informationsflur und Verschwörungstheorien auseinander.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Corona Onlinekongress 2020-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

9 Kommentare

  • Elisabeth

    Tausend herzlichem Dank für diese wunderbaren Worte, das gleiche sagte ich aller Anfang wenn einer jammerte: „ ihr habt sie ja gewählt“!

    • Boban Jovanovic

      Liebe Elisabeth,
      so wahr. Wenn man kein Kind mehr ist, ist man selber für sich verantwortlich.
      Herzliche Grüße
      Boban

  • Ritva Lauraéus

    W U N D E R S C H Ö N ! Vielen ,herzlichen Dank, kiitos! Sehr klar und deutlich gesagt! Ich wuerde Sie nach Finnland einladen.

  • Karina Krauss

    Lieber Herr Brankenwagen,
    vielen Dank für Ihre weisen Worte, Sie haben mir aus der Seele gesprochen. Gerade heute habe ich einmal wieder solche klaren Worte gebraucht, denn die Gefahr ist groß, sich dieser Tage in den tiefen Abgründen unseres Daseins zu verlieren.

    • Boban Jovanovic

      Liebe Katharina,
      Norbert hat durch seine Journalistische Arbeit ein wertvolles Wissen und viel Hintergrundwissen.
      Danke dir für dein Kommentar.
      Herzliche Grüße
      Boban

  • Angela

    Grossartig. Wie leicht es klingt.
    Sehr ermutigend.🙏
    Gleichzeitig erlebe ich gerade jetzt bei uns auf der Insel die Maskenpflicht sehr sehr bedrohlich. ich werde ohne in keinen laden gelassen oder habe bei der arbeit die wahl entweder Maske oder du kannst gehn. Da rūhrt mich sein satz, ohne mich wir machen dass nicht sehr. Und ich frage mich, wie macht er dass im Alltag?
    Das wūrde mich interssieren.

    Am Ende bleibt die Liebe ♥️

    • Boban Jovanovic

      Liebe Angelika,
      Frag mal bei deiner Arbeitsstelle ob anderen Kollegen die Maske stört und inwiefern stört die.
      Wenn mehrere sind, könnt Ihr euren Arbeitgeber darauf ansprechen…
      Liebe Grüße
      Boban

  • Regina

    Eines der besten Interviews. Er stellt unsere Gesellschaft und unser Verhalten zu recht in Frage. Wir sollten aufhören uns wie Schafe zu verhalten. Den wohlwollenden und gut meinenden Hirten gibt es nicht (mehr)

    • Boban Jovanovic

      Liebe Regina,
      da hast du vollkommen recht.
      Menschen MÜSSEN lernen mehr Verantwortung in die Hand zu nehmen anstatt stück für stück abzugeben.
      VERANTWORTUNG = FREIHEIT
      Herzliche Grüße
      Boban

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.